Projekte und Kooperationen


In der Bodelschwinghschule findet jährlich eine Projektwoche statt.

Jedes Frühjahr gestaltet die gesamte Schulgemeinschaft von der Unter- bis zur Werkstufe eine Projektwoche unter einem zuvor vereinbarten Motto. Die Themen der vergangenen Jahre lauteten beispielsweise:

„Schule unterwegs“ / „Musik liegt in der Luft“ / „Fit wie Turnschuh“ / „Eine Reise durch die Zeit“ / "Schule als Stadt" / „Unsere Schule soll schöner werden“.

Über den Unterricht innerhalb der Klasse oder Stufe hinaus finden im Schulalltag viele Arbeitsgemeinschaften und klassenübergreifende Projekte regelmäßig am Nachmittag über ein ganzes Schuljahr hinweg statt.


Für die Arbeitsgemeinschaften am Donnerstag-Nachmittag entscheiden sich die Schüler am Anfang eines jeden Schuljahrs im Rahmen einer AG-Börse neu.

Ziel dieser Angebote ist es, den Schülern innerhalb ihrer Neigungen und Fähigkeiten noch zusätzliche Anreize und Tätigkeitsfelder zu bieten und damit zum Teil auch neue Interessen anzuregen. Ein weiterer wichtiger Faktor ist das Miteinander und ein gemeinsames reizvolles Handlungsziel für Schüler mit ganz unterschiedlichem Alter und Voraussetzungen.

Viele der Projekte und klassenübergreifenden Angebote laufen mittlerweile in regelmäßiger Kooperation mit allgemeinen Schulen und außerschulischen Partnern.