FacebookTwitter

Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit

Seit Mai 2014 gibt es Schulsozialarbeit an der Bodelschwinghschule.

 

Die Schulsozialarbeit beinhaltet:

Ansprechpartner für Schülerinnen und Schüler

  • wenn jemand zum Reden fehlt
  • bei Problemen in der Familie oder mit Freunden
  • bei Konflikten zwischen Schülerinnen und Schülern
  • für Ideen für die Freizeitgestaltung

Ansprechpartner für Eltern

  • in Erziehungsfragen und bei Schulschwierigkeiten
  • beim Herstellen notwendiger Kontakte zu öffentlichen Diensten und anderen Einrichtungen
  • beim benötigter Hilfe zum Beantragen von finanziellen Hilfen

Ansprechpartner für Lehrerinnen und Lehrer

  • bei sozialpädagogischen Fragen
  • für Information, Beratung und Vermittlung außerschulischer Institutionen
  • für Kooperation und Austausch

Die  Aufgaben der Schulsozialarbeiterin sind

  • Beratung und Begleitung
  • Einzelfallhilfe
  • Gruppenarbeit / Projekte
  • Arbeit in Klassen
  • schulinterne Kooperationen
  • Kooperation mit Familien und Netzwerkpartnern

Schulsozialarbeit ist ein freiwilliges und kostenloses Angebot des Landkreis Esslingen.

Alle Persönlichen Informationen werden vertraulich behandelt.

 

Sie finden mich zu  meinen Bürozeiten (Mo 8:30 – 15:30, Di 8:30 – 16:30, Mi 8:30 – 12:00, Do 8:30 – 16:30; weitere Termine nach Vereinbarung) in Raum E13 (Schülerbücherei).

Friederike Böbel-Beck

Dipl. Soz. Päd. (FH)

Kontakt

Schulsozialarbeit der
Bodelschwinghschule Nürtingen
Bodelschwinghweg 15
72622 Nürtingen

Tel.: 07022 / 95313-30
Fax: 07022 / 95313-20

E-Mail: schulsozialarbeit@bodelschwingh-nt.de